Alte Reithalle Marbach

Instandsetzung und Umbau der historischen Reithalle die für den Übungsbetrieb mit den Nachwuchspferden und als temporäre Versammlungsstätte genutzt wird (u.a. Ertüchtigung des Dachtragwerks, Brandschutzeinrichtungen, Beleuchtung etc.).

 

Mitarbeit: Stephan Straush

Realisierung: 2019, LPH 1-8 HOAI

Auftraggeber: Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Tübingen

vertreten durch Carmen Zinnecker-Busch und Heike Müller

Statik: tragwerke+, Markus Vollmer, Reutlingen

IB Elektro, Beleuchtung: Get Solutions, Tobias Pich, Tübingen

Brandschutz: LW KONZEPT, Lilly Wedler

Vermessung: IB Baral, Reutlingen

SiGeKo: Freddi Reiff, Pfullingen

 

 

zu aktuell

 

zu denkmal